EPDM - Teichfolie

EPDM Teichfolie
  • EPDM - Folien besitzen aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegen UV-Strahlung und Ozon eine sehr lange Lebensdauer.
  • Die Teichfolien haben eine hohe Elastizität und Zugfestigkeit und sind zugleich Fisch- und Pflanzentauglich, da sie keine Weichmacher oder andere giftige Stoffe enthalten.
  • Die Teichfolie kann aufgrund ihrer verschiedenen Fertigungsgrößen oft in einem Stück konfektioniert werden, d.h. die Folie hat keine oder wenige Klebenähte.
  • Die Folien aus EPDM gibt es in den Stärken 0,80 mm, 1,02 mm, 1,14 mm und 1,52 mm. Ihre maximale Breite ist 15,25 m.
  • Natürlich können auch EPDM - Teichfolien mit Nahtklebeband und entsprechendem Primer verklebt und repariert werden.
  • Mehr erfahren Sie auf unserer Beratungsseite: Fragen zum Teichbau
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)